07.10.2012 artus@home...in der Schlosskirche

Themenführung zum Glasfensterzyklus von Georg Meistermann

mit Dr. Liane Wilhelmus

 

Georg Meistermann (1911-1990) war einer der bedeutendsten Glasmaler in Deutschland und schuf über 1000 Glasfenster in ganz Europa. Im Zuge des Wiederaufbaus der Saarbrücker Schlosskirche entstand Ende der 50er Jahre auch der dortige Glasfensterzyklus.  

Bei unserem Rundgang durch die Schlosskirche erläuterte uns Dr. Wilhelmus die 26 Glasfenster, die mit Hilfe von Bleisträngen und farbigen Glasstücken gestaltet wurden. Die Glasfenster sind ungegenständlich, einige verbildlichen jedoch auch ein Motiv, z.B. die Epiphanie Gottes (Ostfenster) oder "Das himmlische Jerusalem" als Eingangsportal.

Die Farbgestaltungen sind unterschiedlich, zwei Fenster basieren auf einer ausgeprägten Lamellenstruktur (weiß-schwarz), andere sind stark buntfarbig und dazu kleinteilig (im Chor), auf der Empore dominieren großflächige Farbkompositionen.

Unser Dank gilt Dr. Liane Wilhelmus für ihre ausführliche und sympathische Führung durch die Schlosskirche.