08.02.2009 " Hochschulrundgang an der Hochschule der Bildenden Künste"

Was sich an der Saarbrücker Kunst- und Designhochschule bewegt, konnte uns an diesem Sonntag Nachmittag Dr. Andreas Bayer, wissenschaftl. Mitarbeiter der Hochschule beantworten.

Im Rahmen dieser Jahresausstellung wurden der gesamte Campus der HBK Saar in Saarbrücken sowie die Atelier- und Projekträume des Hochschulstandorts als Ausstellungsfläche genutzt. Studierende der Freien Kunst und des Designs zeigen in den Ateliers und Studios aktuelle, während des vergangenen Studienjahres entstandene Arbeiten und gaben uns einen interessanten Einblick in die vielfältigen medialen wie auch thematischen Handlungsfelder einer jungen Künstler- und Designergeneration, die in Saarbrücken interdisziplinär ausgebildet wird.

Gezeigt wurde die ganze Bandbreite der an der HBK Saar praktizierten künstlerischen Medien, von Malerei, Druckgrafik und Bildhauerei über Klang- und Videoinstallationen bis hin zu Ergebnissen aus der Projektarbeit. Auch das begehbare Märchen, die Erfolgsausstellung der HBK Saar mit 13.000 Besuchern, konnten wir in reduzierter Form sehen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Andreas Bayer und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Begehbare Märchen
Gruppenbild im Atelier
Gruppenbild
Raum "Typografie"
Schwanensee
Typografie