artclub@home ... The Big Picture

Blick in die Ausstellung "Franz Gertsch" im Saarlandmuseum, Moderne Galerie © Franz Gertsch, 2015

Führung durch die Ausstellung "Franz Gertsch" mit Dr. Mona Stocker

Am vergangenen Mittwoch traf sich der artclub in kleiner Runde in der Ausstellung „Franz Gertsch“. In einer kurzweiligen Führung erläuterte die Co-Kuratorin Dr. Mona Stocker den Teilnehmenden den komplexen Entstehungsprozess der beeindruckend großen Holzschnitte des Künstlers. Seine Bildmotive entnimmt Franz Gertsch aus seiner unmittelbaren Lebensumgebung. Es geht ihm dabei allerdings nicht um die naturgetreue Abbildung, sondern vielmehr um das Herausarbeiten des inneren Wesens seiner Motive. Franz Gertsch entwickelte dafür eine spezielle Technik des Holzschnitts und erzielt damit in seinen Werken faszinierende Effekte. Anhand von Papierproben und Probedrucken, die Frau Stocker als Anschauungsmaterial mitbrachte, bekamen die Teilnehmenden ein Gefühl für die Qualität des speziell für den Künstler hergestellten Japanpapiers. Beim gemeinsamen Anschauen kleiner Dokumentarfilmausschnitte auf Tablets wurde deutlich, wie aufwendig und zeitintensiv Franz Gertschs Arbeitsweise ist.

 

Wir danken Frau Dr. Stocker herzlich für diese Exklusiv-Führung!