artclub@home ... ganz nah dran

Künstlergespräch mit Gregor Hildebrandt und Lina Scheewe

Am Mittwoch, den 13. Januar, war Gregor Hildebrandt zu Gast und stand für Fragen zu seiner Person und seiner Ausstellung im Saarlandmuseum zur Verfügung. Mit viel Charme, Humor & Selbstironie unterhielt der Künstler das zahlreich erschienene Publikum und gab Einblicke in den Entstehungsprozess seiner Werke. Im Gespräch mit der Kuratorin Lina Scheewe erzählte er sehr lebendig Anekdoten aus seiner Schul- und Studienzeit und berichtete von seinem beruflichen Alltag. Ausgangspunkt seiner Werke sind für Gregor Hildebrandt immer Songs oder literarische Texte, die auf Kassettentonbänder aufgenommen werden. Diese Tonbänder anschließend auf die Leinwand aufzubringen, sei für ihn „eine Form der Malerei mit Musik“.

Wer Gregor Hildebrandts Ausstellung "Sterne streifen die Fluten" in der Modernen Galerie noch(mal) besuchen möchte, hat bis zum 24. April die Möglichkeit dazu.

 

Wir danken Gregor Hildebrandt und Lina Scheewe sehr herzlich für dieses aufschlussreiche Künstlergespräch!

 

 

 

 

Gregor Hildebrandt und Lina Scheewe im Gespräch