artclub@home…Antike inspiriert!

Besuch der Ausstellung „Inspiration Antike – Eugen von Boch und die Archäologie im 19. Jahrhundert“ mit Kurator Thomas Martin

 

Am Mittwoch, den 13. Juli führte Thomas Martin durch die aktuelle Ausstellung im Museum für Vor- und Frühgeschichte. Der Kurator gab nicht nur einen Überblick über die Gründungsgeschichte der umfangreichen Antikensammlung Eugen von Bochs, sondern auch intensive Einblicke in die Vorgehensweise einer Ausstellungsvorbereitung und erzählte von abenteuerlichen Entdeckungen während seiner Recherchearbeiten. Die Führung endete in einer spannenden Diskussion über den Umgang mit Fundstücken und den rechtlichen Richtlinien zu Besitzansprüchen von Grabungsgütern.

Herzlichen Dank an Thomas Martin für die interessanten Einblicke in seine Arbeit!

 

Thomas Martin vor der sog. Chicago-Säule von Villeroy & Boch
Der Boch'sche Volutenkrater - ein Prunkstück der apulischen Vasenmalerei