14.11.2007 "Pablo Picasso in der Galerie Neuheisel"

25 Jahre Galerie Neuheisel:

Jubiläumsausstellung mit Werken von Pablo Picasso

Im Rahmen der Reihe "ARTUS ZU GAST" trafen sich 16 junge Kunstfreunde in der Galerie Neuheisel. Diese feierte ihr 25 jähriges Jubiläum mit der 150.Ausstellung in Saarbrücken unter dem Motto: "Pablo Picasso - Auserlesene graphische Werke".

Galerist Gernot Neuheisel gab den jungen Kunstfreunden durch amüsante Anekdoten und Geschichten aus seiner Galerietätigkeit einen interessanten Einblick in sein Arbeitsleben. Er präsentierte artus die Bildwelt von Pablo Picasso aus 5 Jahrzehnten mit über 100 Werken. Frau Dr. Elke Fegert führte uns in lockerer Atmosphäre durch ausgewählte Werke: Fegert betonte die unglaubliche

Stilvielfalt in Picasso’s oeuvre. Kein anderer Künstler des 20. Jahrhunderts habe sich so "intensiv und v. a. genial insbesondere mit den unterschiedlichen druckgraphischen Techniken" auseinander gesetzt.

Gernot Neuheisel ist es in dieser Ausstellung gelungen, bedeutende Lithografien und Radierungen in teilweise kleinen Auflagen zu präsentieren. So z.B. eine Radierung aus einer Illustrationsfolge zu den Metamorphosen des Ovid (nämlich das Eröffnungsblatt des 7. Buches „4 sitzende Männer").

Artus - Junge Freunde Kunstmuseen dankt Galerist Gernot Neuheisel, der uns an diesem Abend in der Ausstellung und beim anschließenden gemütlichen Zusammensein zuvorkommend Rede und Antwort stand.

Gruppenbild 1
Gruppenbild 2