18. Juli 2015 artclub unterwegs...zum Festival Electro Magnetic

Mutationen, Metamorphosen, Vanitas und anschließend Electro Beats: das war das Programm des artclubs am Samstag, dem 18. Juli 2015.

In der Handwerkergasse des Weltkulturerbe Völklinger Hütte erwartete uns am Samstag der brasilianische Künstler Wanderley, der uns in seinem Atelier und in der sog. Spitzerhalle seine Zeichnungen und Skulpturen zum Thema Mutationen und Metamorphosen vorstellte.

Sowohl bei Wanderley als auch im Atelier von Chris Kolondra und Charlotte Geisler, die sich als Künstlerpaar mit den Themen Vergänglichkeit versus Beständigkeit auseinandersetzen, hatten wir bereits vorab die Möglichkeit Modelle von Skulpturen und Installationen anzusehen, die im September in der Ausstellung "Adam und Eva" in der Saarbrücker Johanniskirche zu sehen sein werden.

Ganz herzlichen Dank für den sympathischen Empfang und den Einblick in die Arbeits- und Gedankenwelt an Charlotte, Chris und Wanderley!

Anschließend besuchten die Teilnehmer - auf Einladung unseres Sponsors Karlsberg Brauerei - das Festival Electro Magnetic! Auch dafür herzlichen Dank!